Der Voll-Kurs mit 5 Kurseinheiten: Aus "Anonymen Rhythmikern" werden Rhythmik-Profis

 

Die 5 Kurseinheiten von etwa 2 Stunden sind über eine Dauer von 3 bis 5 Monaten verteilt. Das Wissen aus dem Kurs in Kombination mit regelmässiger Heimarbeit bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Können, für den Rest des Lebens alle rhythmischen Aufgaben problemlos zu erledigen. Der zeitliche Aufwand für den Kurs wird durch effizienteres Erarbeiten von Notenmaterial sehr schnell wettgemacht, und der daraus folgende Zeitgewinn wird riesig sein!

 

Die Haupterkenntnis von sämtlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist durch das Band weg immer gleich: Wieso habe ich diesen Kurs nicht schon viel früher gemacht?

 

 

Inhalt Teil 1

 

Basiswissen

Aufbau der Rhythmik / Puls und Taktarten / Unterteilungen des Pulses / Benennung der Beats und Unterteilungen

Notation: Fähnchen und Balken

 

Rhythmusgefühl

Aufbau und Stärkung des Rhythmusgefühls / Puls und Vierer-Grundschritt / Visualisierung von Puls und Takten

 

Rhythmen lesen und schreiben

Rhythmussprache: Instruktion und Übungen / Lesetraining / Rhythmus-Diktate: Instruktion und Übungen

 

Erfolgsaussichten

Erfahrung und Prognose / Die ultimative Übungs-Starthilfe

 

 

Inhalt Teil 2

 

Basiswissen

Notationsregeln / Rhythmus-Archetypen / Zweier-Unterteilung / Die 4 Archetypen der Zweier-Unterteilung

 

Rhythmusgefühl

Zweier-Unterteilung: visualisieren, sprechen, fühlen, klatschen

 

Rhythmen lesen und schreiben

Der rhythmische Leseprozess / Lese-Training / Rhythmus-Diktate

 

 

Inhalt Teil 3

 

Basiswissen

Dreier-Unterteilung / Die 8 Archetypen der Dreier-Unterteilung / Zweier-Unterteilung binär und ternär

Musikstile mit ternärer Zweier-Unterteilung / Swing, Swing-Training

 

Rhythmusgefühl

Dreier-Unterteilung: visualisieren, sprechen, fühlen, klatschen

 

Rhythmen lesen und schreiben

Swing-Rhythmussprache / Lese-Training / Rhythmus-Diktate

 

 

Inhalt Teil 4

 

Basiswissen

Vierer-Unterteilung / Die 16 Archetypen der Vierer-Unterteilung / Archetypen: Übersicht und Reduktion

alla Breve, Dreier-alla Breve

 

Rhythmusgefühl

Vierer-Unterteilung: visualisieren, sprechen, fühlen, klatschen

 

Rhythmen lesen und schreiben

Lese-Training / Rhythmus-Diktate

 

 

Inhalt Teil 5

 

Basiswissen

Synkopen und synkopische Bereiche / ternäre Vierer-Unterteilung / metrische Modulation

 

Rhythmusgefühl

3 über 2 (Viertel-Triole, Hämiole) / Habanera, Clave / Rhythmische Figuren unter der Lupe

2 über 3 (Duole), Dreier-Grundschritt

 

Rhythmen lesen und schreiben

Rhythmussprache der Dreier-Unterteilung / Lese-Training / Rhythmus-Diktate

 

 

<< zurück zu "Kurse"

Peter Wespi – Stäfligen 11 – 6285 Retschwil

+41 78 673 38 36 – mail [at] peterwespi.ch