Der Crash-Kurs: Das Wichtigste in 3 Stunden

 

Beim Crash-Kurs erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Rhythmik von einer komplett anderen Seite. Mit den Infos, den Unterlagen und den Audio-Aufnahmen des Kurses ist es möglich, sich anschliessend autodidaktisch weiterzubilden. Das neue Wissen über den Aufbau der Rhythmik, die rhythmische Stabilität und die Zusammenhänge zur Notation weckt sehr oft das Interesse für einen Vollkurs.

 

Inhalt

 

Rhythmisches Basiswissen

Der Puls

Die Unterteilungen des Pulses

 

Das Rhythmusgefühl erarbeiten, stärken und gezielt anwenden

Der Puls

Die Unterteilungen des Pulses

Rhythmische Figuren und grafische Vergleiche

 

Gefühlte Rhythmik und Notation zusammenführen

Der rhythmische Leseprozess

Die Rhythmus-Archetypen

Die Rhythmussprache

 

Lese-Training

Tipps

Übungen

 

Schlussbetrachtung und Ausblick

Erfolg oder Misserfolg?

Die ultimative Übungs-Starthilfe

 

 

<< zurück zu "Kurse"

Peter Wespi – Stäfligen 11 – 6285 Retschwil

+41 78 673 38 36 – mail [at] peterwespi.ch